Tourismusspezialist

Fortbildung Tourismusspezialist mit Amadeus und Englisch (m/w/d): Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer erlernen Spezialistenkenntnisse über kaufmännische Tätigkeiten und zeitgemäße Kundenberatung im Tourismus, speziell Flugtouristik, Reiseveranstalter und Reisebüros, in deutscher und englischer Sprache auf Basis des Flugbuchungssystems Amadeus

Maßnahmenummer: derzeit in Beantragung

Voraussetzungen: Deutsch C1 und Englisch („telefonsicher“); EDV-affin; Dienstleistungsorientierung

Kursdauer: 16 Wochen in Vollzeit von 9:00 bis 16:00 Uhr

(verkürzte Unterrichtszeiten wegen Kita-Zeiten sind möglich)

Nächster Kurs: 20.04.2020 bis 26.08.2020  [findet voraussichtlich wie geplant statt]

Dialogprozesse in der Reisebranche  

  • Empfängergerechte Kommunikation
  • Gesprächstechniken und kontrollierter Dialog
  • Verständnis, Kundenlob und positive Formulierungen
  • Kundenzufriedenheit und Vertrauensaufbau am Telefon
  • Stammkundenbetreuung: Bestellen und Beratung von Reiseangeboten
  • Reklamations- und Beschwerdemanagement bei Flugverspätungen, Umbuchungen etc.

Professioneller Umgang mit Amadeus

  • Flugbuchungen und Verfügbarkeitsabfragen
  • Umbuchungen und Umschreibungen
  • Sitzplätze buchen und Sitzpläne lesen u. ändern
  • Codes, Systemantworten und Masken

Englisch für den Tourismus

  • Aufbau und Struktur eines Service-Gespräches für Fluggesellschaften und Reisebüros
  • häufige Situationen in der Reisebranche: Flugbuchungen, Reisedatenänderungen, Tier-Transport, Gepächverlust etc.
  • Lesen, verstehen und dokumentieren in Englisch
  • Übungen und Rollenspiele

Tourismus Spezial

  • Auskunft über Sprachgebiete und kulturelle Besonderheiten
  • Zeitzonen und Zeitverschiebungen
  • Flughäfen, Drehkreuze und 3-Buchstaben-Codes
  • Reisedienstleistungen anbieten und verkaufen: Flüge, Flugrouten u. Hotels
  • Berechnung der Flugreisen und deren Verrechnung mit Bonusprogrammen, z.B. Miles & More
  • Beratung von Stammkunden, z.B. Vielflieger und Platinkunden
  • Auskunft über Zoll-, Pass- und Devisenvorschriften
  • Krisenmanagement bei Flugausfall (Ersatzrouten und Unterkünfte buchen)
  • Vermittlung von Hotels und anderen Unterkünften sowie Transfers organisieren
Reisebranche heute: moderne Arbeitsplätze und internationale Atmosphäre

Kaufmännische Grundlagen

  • Reiserecht und Fluggastrecht
  • Grundlagen des Rechtssystems; Vertragsrecht und Kaufvertrag
  • Internetrecht: elektr. Zahlungsverkehr, Rücktrittsrecht und Opt-In
  • Arbeitsrecht: Kündigungsschutz, Urlaub, AGG

Außerdem: Persönlichkeitsportrait + individuelles Profiling | MS-Office 2016 | Tastatur-Training | Rechtschreibung | Kommunikation | Bewerbungstraining | Exkursionen u.v.m.